Prüfprogramm Matratzen und Auflagen

Die folgenden Prüfungen werden von der Berlin Cert für Matratzen und Auflagen angeboten:

  • Prüfmethode PG 11-1 – Bestimmung der funktionellen Eigenschaften für Schaumstoffmatratzen/ -auflagen (Härteabfall, Druckverformungsrest, Bruchdehnung, Zugfestigkeit)
  • Prüfmethode PG 11-2 – Bestimmung der mikroklimatischen Eigenschaften (Transporteigenschaften hinsichtlich Feuchtigkeit und Wärme)
  • Prüfmethode PG 11-4 – Bestimmung der Scherkräfte und der druckentlastenden Eigenschaften (Relative Druckentlastung, Reibkoeffizienten, horizontale Steifigkeit)
  • Prüfmethode PG 11-5 – Bestimmung der Betriebslautstärke für motorisierte Anti-Dekubitusprodukte
  • Prüfmethode PG 11-7 – Bestimmung der funktionellen Eigenschaften für Hybridsysteme
  • Prüfmethode PG 11-8 – Bestimmung der funktionellen Eigenschaften für Liegehilfen zur Umlagerung
  • Prüfmethode PG 11-9 – Bestimmung der funktionellen Eigenschaften für Liegehilfen zur Stimulation von Mikrobewegungen