Prüflabor für technische Hilfsmittel zur Rehabilitation und Pflege

Einsatz von Rehabilitations- und Pflegehilfsmitteln

Das Prüflabor der Berlin Cert GmbH bietet unabhängige Prüfungen an technischen Hilfsmitteln zur Rehabilitation und Pflege. Dabei handelt es sich um Produkte, deren Ausstattung, Merkmale und Eigenschaften an die besonderen Bedürfnisse von Personen mit vorübergehenden oder dauerhaften körperlichen Beeinträchtigungen angepasst sind. Sie dienen dazu, den direkten Nutzer und alle beteiligten Personen zu unterstützen. Durch das Ausgleichen von Einschränkungen, Lindern von Beschwerden und Erleichtern der Pflege wird die aktive Teilhabe und ein möglichst selbstständiges Leben des Nutzers gefördert.

Produktgruppen

Die Berlin Cert prüft eine Vielzahl von Produkten und Geräten der Klasse „Technische Hilfsmittel“.

Unser vollständiges Portfolio können sie nachfolgend einsehen:

Neben technischen Hilfsmitteln überprüfen wir zudem Leistungsanforderungen und Sicherheitsvorgaben für eine große Auswahl weiterer Produkte und Komponenten, wie z.B. Kinderwagen, Kinderhochstühle, Fahrräder, Liegeräder, angetriebene Einstellmechanismen, Brems- und Rollsysteme, etc.
Wir realisieren Prüfpläne von kunden- und anwendungsspezifischen Teilprüfungen, über Komplettprüfungen (Komplettpakete von Sicherheitsprüfungen) mit allen anwendbaren Normanforderungen an das zu prüfende Produkt bis hin zu individuellen Erweiterungen von Anforderungen. Grundlage dafür sind u.a. folgende Normen:

Das komplette Prüfangebot unseres Prüflabors für technische Hilfsmittel finden sie am Ende dieser Seite sowie im Geltungsbereich unserer Akkreditierung.
Mit zielorientierter Interaktion, technologischer Expertise und auf Basis unserer langjährigen Erfahrung wickeln wir Ihre Projekte zuverlässig, zügig und effizient ab. Machen Sie den ersten Schritt – unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gern telefonisch (030/ 31425111) oder via E-Mail (reha@berlincert.de) für weitere Informationen zur Verfügung.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!